• Fortbildung "Leben in Bewegung trotz Amputation 2018"


    Elke

    Der Bundesverband für Menschen mit Arm- oder Beinamputation e.V. lädt zu der Fortbildungsveranstaltung "Leben in Bewegung trotz Amputation 2018" ein. Die diesjährige Veranstaltung findet am 16. März 2018 in Hannover-Krefeld statt. Es stehen nicht nur interessante Vorträge auf dem Programm, sondern es bleibt auch Raum für Gespräche zwischen den Teilnehmern. Die Möglichkeit sich auszutauschen ist eine wertvoller Grundstein des BMAP und trägt dazu bei, die Versorgung für Arm- und Beinamputierte zu optimieren.

    Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist schriftlich bis zum 27. Februar 2018 erfolrderlich und kann per Fax oder Mail erfolgen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, daher lohnt es sich schnell zu sein. Während der Veranstaltung wird für das leibliche Wohl in Form von Getränken, Mittagsverpflegung, Kaffee und Tee gesorgt. Dies ist in der Teilnahmegebühr von 20 Euro pro Person enthalten (für Privatpersonen 10 Euro).

    Teilnahmegebühr

    20 Euro, für Privatpersonen 10 Euro

    Datum

    16. März 2018
    Die Veranstaltung beginnt um 9:00 Uhr. Der letzte Vortrag ist endet gegen 16:00 Uhr.

    Ab 17:30 Uhr wird zum Gesellschaftsabend und gemütlichen Get-Together geladen.

    Veranstaltungsort

    Stephansstift
    Zentrum für Erwachsenenbildung gGmbH
    Hotel und Tagungshaus Hannover
    Kirchröder Str. 44
    30625 Hannover 

    Flyer und Anmeldung

    Tagungsflyer - Programm-Flyer_Fortbildung_2018.pdf
    Anmeldeformular - Anmeldeformular_Fortbildung_2018.pdf

    Mehr Informationen sind auf der Internetseite des BMAP zu finden.



    Rückmeldungen von Benutzern

    Recommended Comments

    Keine Kommentare vorhanden