Amanda

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    1
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über Amanda

  • Rang
    Newbie

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Amanda

    Hallux Valgus Schiene

    Hallo, ich bin jetzt durch Zufall auch wieder auf das Thema gekommen, eben weil bei mir der Arzt gesagt hat, dass die Schiene allein nicht helfen wird, ich brauche die OP. Er meinte dass man den Hallux Valgus eben nicht korrigieren kann und Einlagen oder eben die spezielle Hallux Valgus Schiene in der Nacht eher als Aufschub oder eben nach der OP getragen werden. Ich habe jetzt natürlich den Fehler gemacht und Doktor Google nach der Hallux Valgus OP befragt und da kamen, genau wie hier bereits beschrieben wurde, nur Negativ - Beispiele. Da ich schon öfter gelesen habe, dass Ärzte die Methode erst linker Fuß, dann rechter Fuß, dann nochmal ne Materialentfernung verfolgen, weil das die Kasse bezahlt. Dabei gäbe es mittlerweile die Möglichkeit die Entfernung von Drähten weg zu lassen? Mein Arzt meinte, es gäbe spezielle Magnezix Schrauben, die sich im Körper auslösen würden. Von anderen OPs kenne ich das auch dass gern so ein selsbtauflösendes Material genommen wird. Aber in diesem speziellen Fall müsste ich die Kosten für die Magnezix selbst tragen? Ich würde wirklich gern so wenig wie möglich Eingriffe vornehmen lassen. Gibt es hier Erfahrungen dies bezüglich?