martin

Techniker
  • Gesamte Inhalte

    22
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

10 Good

Über martin

  • Rang
    ist häufiger hier
  • Geburtstag 01.01.1970

Personal Information

  • Beruf
    OTM
  • Bist du Orthopädietechniker
    Nein
  1. martin

    Exoskelett / Gasdruckfedersystem

    Hallo Pit998, vielen Dank für den Hinweis! Stimmt bei Neuhof gibt es Gasdruckfedersysteme. Allerdings bringen diese nur wenig Kraft auf. Bzw. es ist mehr Restkraft erforderlich. Da liegen die Federn von Ortho Systems klar vorn. Allerdings ist der Bausatz (Körpergröße und -Gewicht angepasst) dann doch recht wuchtig und schwer. Ich habe damit etwas rumexperimentiert und kann sagen, dass es beim Aufstehen schon eine gute Unterstützung darstellt, allerdings bei dem Anspruch des Kunden, als Hilfe zur endgradigen Streckung und erleichterten Einrastung der Gelenke, versagt hat - leider. Hilfreich wären da kleine Stellmotoren (ähnlich der an der Heckklappe am Auto oder den Türen...). Vielleicht hat da ja jemand Erfahrung?! Viele Grüße. Martin
  2. martin

    Exoskelett / Gasdruckfedersystem

    Liebe Community, ich suche nach einem Orthesensystem aus dem Bereich untere Extremität/ Ganzbeinorthese. Das System soll die Kniestreckung unterstützen. Der Anwender ist inkomplett Querschnittgelähmt. Er benötigt Unterstützung beim Aufstehen. Es soll die Restfunktion der Kniestrecker genutzt und gefördert werden! Bekannt ist mir das Gasdruckfedersystem von Ortho Systems. Im Bereich Exoskelett ist mir bisher kein System, was Restkraft berücksichtigt, also aktiv/ teilaktiv ist... mal abgesehen von HAL, was nicht im Alltag Anwendung findet. Für Ratschläge und Hinweise wäre ich sehr dankbar!! Beste Grüße. Martin
  3. Hallo, für unsere Werkstatt in LEIPZIG suchen wir ab sofort eine Orthopädietechnikerin oder einen Orthopädietechniker. Sie erwartet ein Aufgabenfeld, welches sich hauptsächlich durch die Anfertigung individueller Orthesen im Kinder- und Erwachsenenbereich kennzeichnet. Sie arbeiten in der Werkstatt und auch im Außendienst für die Betreuung von verschiedenen Einrichtungen. Einen derzeit kleinen Teil macht die Fertigung von Prothesen aus, aber auch dieser Bereich befindet sich im Wachstum. Sie erwartet ein engagiertes Team, welches die zu bewältigenden Dinge im Arbeitsalltag gern gemeinsam angeht. Wir bieten ein gewachsenes Know-How in verschiedenen Bereichen und Techniken der OT und freuen uns über jeden neuen fachlichen Input und Erfahrung, die ein neuer Kollege mitbringt. Darüber hinaus bieten wir verschiedene Möglichkeiten zur Weiterbildung in internen und externen Seminaren. Wer wir sind erfahren Sie auf unserer neu gestalteten Website. Alippi GmbH - Die Vitalen im Dienste der Gesundheit - Alippi - Ihr Sanitätshaus in Sachsen, Thüringen, Brandenburg und Sachsen-Anhalt Anfragen zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch oder Fragen zu unserem Stellenangebot richten Sie bitte an: Alippi GmbH Orthopädietechnik Herr Martin Vogel Mockauer Straße 123 04357 Leipzig Tel. 0341-6004751 Für Zusendung einer Bewerbung (gern auch digital) benutzen Sie bitte die E-Mail-Adresse: bewerbung_ot@alippi.de oder die o.a. Anschrift. M.Vogel
  4. Hallo Interessierte®, für die Städte Zwickau, Chemnitz, Leipzig und Altenburg suchen wir OrthopädietechnikerInnen für unser Unternehmen. Wer wir sind und was wir tun findest du hier: Klick Unsere Stellenangebote findest du schnell über diesen Link: Stellenangebote Weitersagen!!! Wir freuen uns auf deine Bewerbung! Wohin du deine Bewerbung schicken kannst, findest du am Ende der Stellenangebote auf unserer Website. Beste Grüße M.Vogel OTM [edit Admin]=Schleichwerbung reduziert
  5. martin

    Rutschbrett Beasy Glider

    Hallo Freeman, vielen Dank für die Information. Hat mir gut weitergeholfen!! Bis bald. Martin
  6. martin

    Rutschbrett Beasy Glider

    Hallo an Alle! Könnte mir vielleicht jemand sagen, wo ich das im Betreff genannte Rutschbrett zum bestellen finde - einen, es wäre nicht schlecht, deutschen Vertrieb?! Ich bitte dieses Rutschbrett nicht mit dem Easy Glide zu verwechseln!! Der Beasy Glider hat eine gleitende Scheibe, welche es erleichtert den Patienten zu bewegen, am Brett integriert. Vielen Dank im Voraus! martin.
  7. martin

    Allgöwer bei schwerem Diabetes

    wäre es nicht gerade jetzt sinnvoll wenigstens eine Seite ausreichend zu entlasten, wenn es schon beide Füße betrifft
  8. martin

    Allgöwer bei schwerem Diabetes

    mmh Bilder ... brauche mal ein Anleitung, wie ich die bilder dauerhaft in den beitrag bekomme. Klappt nicht mit bild einfügen und als dateianhang nur sichtbar solange ich online bin - ja ich gebe zu bin kein computercrack! Danke.
  9. martin

    Allgöwer bei schwerem Diabetes

    Hallo. Habe vor einem Jahr einen ähnlichen Fall gehabt. Diabetes mit offener Ferse. Die Person wurde mit einen, ich glaube zumindest, ähnlichen "Stiefel" versorgt. Die Wundheilung ist zwar dennoch sehr schlecht und bis dato nicht abgeschlossen. Dies liegt allerdings an der zum einen schlechten diabet. Situation und einer über lange Zeit falsch geführten Wundbehandlung, die erst vor kurzen optimiert und von Diabetologen durchgeführt wird. Aber es ist zu erwähnen, das eine Amputation bis zum jetzigen Zeitpunkt abgewehrt werden konnte, was bei Betrachtung der Gesamtsituation als Erfolg gewertet wurde. Ein großer Nachteil der Versorgung besteht in der Sperrung des Sprunggelenkes über den langen Zeitraum! Aber wie schon gesagt wird die Entlastung durch vordere Anlage/Gesamtfläche US - wichtig bei AVK und Rolle erreicht. Hier mal ein paar Bilder : Zur zusätzlichen Entlastung der Ferse wurde selbige ausgespart und der Vorfuss durch eine diabetische Fussbettung, welche Herausnehmbar und leicht zu erneuren ist, teilbelastet
  10. Hallo! Auch nach der Gesundheitsreform wehren sich die gesetzl. KK gegen Kostenübernahmen von Rollstühlen von im Pflegeheim wohnenden Versicherten. Die neue Auslegungsvorschrift der KK bezieht sich nun auf den Anteil der pflegerischen Unterstützung des Rollstuhl. So heißt es in einer Ablehnung der KK: [...]dient der Rollstuhl hauptsächlich der pflegerischen Unterstützung [...] somit kann keine Kostenübernahme seitens der KK erfolgen. Und so wurde es dann auch entschieden! Wer mit dem Ablauf pflegerischer Arbeit in Pflegeheimen betraut ist, weiß, das ein Rollstuhl immer eine Mehrarbeit und damit keine Erleichterung bietet. Vielleicht haben ja andere schon bessere Erfahrungen gesammelt?! Martin.
  11. martin

    Fersenschalen für eine Kinderversorgung

    Also nehmen wir zuallerersteinmal PP, das erlaubt uns recht dünn und doch stabil zu fertigen. Verwenden wir statt dem Sup.keil einfach Kork, welches wir erstmal reichlich und "großflächig" aufbauen, können wir uns bei der Anprobe an die richtige Stellung heranschleifen. Aber ob man am Ende nicht doch ne Menge Ärger mit dem Druckstellen bekommt?! Die Fläche, auf die sich der Druck verteilt erscheint mir gering. Quasi der Kompromiss zwischen Beweglichkeit und Korrektur.
  12. Also wie bereits gesagt, war das meine erste Erfahrung mit den Stützen und da gebe ich dir recht, das es bei "aktiveren" Personen funktionieren könnte. Und wenn dies der Fall sein sollte ist auch der Preis gerechtfertigt. Aber vielleicht hören wir ja doch noch ein paar Langzeiterfahrungen. Wenn nicht müssen wir wohl dem Gästebuch der Ganymed-Homepage glauben schenken!
  13. martin

    Fersenschalen für eine Kinderversorgung

    Verstehe - größtmögliche korrektur bei größtmöglicher Bewegungsfreiheit.
  14. Hallo Alex. Habe eine Erfahrung ( also nicht unbedingt representativ ) mit diesen Unterarmgehstützen gesammelt. Der Patient ist lange Jahre mit herkömmlichen Teilen gelaufen. Bedingt durch seine Krankheit muss er sich mit vollem Körpergewicht abstützen, was ihm seit längerem Schmerzen in den Handgelenken bereitet. Der Gedanke war recht einfach. Ich wollte ihm Erleichterung verschaffen indem sich die Kraft auf die Arme verteilt, wie es mit den Ganymed... möglich ist. Fazit: Der Patient fand die Stützen viel zu instabil und aus der Angst heraus zu stürzen wollte er lieber bei seinen "Alten" bleiben! Aber mal ganz davon abgesehen, der Preis für diese Unterarmgehstützen ist, um es mal gelinde auszudrücken, ganz schön hoch!
  15. martin

    Fersenschalen für eine Kinderversorgung

    Hallo! Mir stellt sich die Frage welchen Vorteil denn die Fersenschale gegenüber der Schaleneinlage hat?! Schon rein fertigungstechnisch!