b.kammerl

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    3
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

10 Good

Über b.kammerl

  • Rang
    ist neu hier

Personal Information

  • Bist du Orthopädietechniker
    Nein
  1. SGB V § 33 Die Krankenkasse ist zum ausgleich der Behinderung zur zahlung verpflichtett.
  2. Die Krankenkasse ist zur versorgung mit einem Rollstuhl im Heim verpflichtet. Es handelt sich dabei um kein Pflegehilfsmittel sondern um ein Hilfsmittel zum ausgleich der behinderung, da ist die Krankenkasse zur versorgung verpflichtett. SGB IV § 33
  3. b.kammerl

    Durchschnittswert von Hilfsmitteln

    Wer kan mir den Durchschnittswert für Hilfsmittel im REHA-Bereich (rezeptwert) sagen. es gibt da so viele unterschidliche meinungen.