Björn

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    13
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

10 Good

Über Björn

  • Rang
    ist häufiger hier
  • Geburtstag 07.09.1980

Personal Information

  • Wohnort
    Nähe Frankfurt/Main
  • Biografie
    Erstausbildung Gas/Wasser/Sch..
    BUND
    Umschulung zum OTler
    Momentan Ausbildung zum OTM
  • Interessen
    Mountainbike, Orthopädietechnik
  • Beruf
    Orthopädiemechaniker/Bandagist
  • Bist du Orthopädietechniker
    Nein
  1. Die Orthopädietechnik der Rosenkranz Scherer GmbH in Bad Homburg (Zeppelinstraße 24, auf dem Gesundheitscampus) sucht zum nächstmöglichen Eintrittstermin: Orthopädietechniker/-in im Außendienst Betreuen Sie unsere Kunden, Kliniken und medizinischen Einrichtungen kompetent mit Ihrem orthopädietechnischen Fachwissen im Außendienst. Ihr Profil: • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Orthopädietechnik • Fachwissen im Bereich der Orthopädietechnik • Bereitschaft zur Weiterbildung • Kommunikationsstärke und Organisationstalent • Hohe Einsatzbereitschaft und Selbständigkeit • PKW-Führerschein Ihre Aufgaben: • Orthopädietechnische Betreuung von Kliniken und medizinischen Einrichtungen im Außendienst • Abgabe von Hilfsmitteln • Qualifizierte Beratung und Betreuung unserer Kunden Wir bieten: • einen Firmenwagen • eine interessante Tätigkeit in einem abwechslungsreichen Markt • verantwortungsvolles Arbeiten in einem sympatischen Team • in- und externe Weiterbildungsmöglichkeiten Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen. Ihr Ansprechpartner: Herr Dickel (Bereichsleitung Ortho Team) Handy: 0 176 / 100 457 92 per Mail an: ud@rosenkranz-scherer.de per Post an: Zeppelinstraße 24, 61352 Bad Homburg
  2. Für unsere Orthopädieschuhtechnik in der Sanitätshaus-Zentrale der Rosenkranz Scherer GmbH in Bad Homburg, Zeppelinstraße 24 (Gelände der Hochtaunus-Klinik) suchen wir zum nächstmöglichen Eintrittstermin: Orthopädieschuhmacher Geselle/ Gesellin gerne auch Meister/in für den Bereich orthopädische Schuhe & Schuhzurichtungen. Versorgen und beraten Sie unsere Kunden mit Ihrem fundierten Fachwissen. Und zeigen Sie Ihre handwerklichen Fähigkeiten im Bereich der Schuhfertigung. Ihre Aufgaben: • Beratung unserer Kunden • Herstellung von orthopädischen Schuhen • Leistenbau • Fertigung von Schuhzurichtungen • Fertigung von orthopädischen Einlagen Wir bieten: • leistungsgerechte Bezahlung • Weiterbildungsmöglichkeiten • verantwortungsvolles Arbeiten in einem jungen sympatischen Team • eine interessante Tätigkeit in einem abwechslungsreichen Markt Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen. Ansprechpartner: Ulf Dickel Tel: 0 176 / 100 457 92 E-Mail: ud@rosenkranz-scherer.de
  3. • Sie suchen eine neue Herausforderung? • Möchten in einer modernen, neu eingerichteten Werkstatt arbeiten? • und wollen darüber hinaus noch überdurchschnittlich gut bezahlt werden? Das alles können wir IHNEN bieten, wenn Sie möchten! Unser Team für den Bereich Fußorthopädie braucht Verstärkung! INTERESSE? Dann rufen Sie meinen Kollegen Herrn Dickel unter 0 176 - 100 45 792 an. Oder schreiben Ihm eine Mail an: ud@rosenkranz-scherer.de
  4. Wir, das Sanitätshaus Rosenkranz Scherer, sind ein mittelständiges, führendes Sanitätshaus mit angeschlossener Orthopädietechnik im Rhein-Main Gebiet. Die Erhaltung der Gesundheit, Mobilität und Lebensqualität unserer Kunden ist unser Hauptanliegen. Für unsere Orthopädie-Werkstatt in der Zentrale Bad Homburg, Daimlerstraße 11 suchen wir zum nächstmöglichen Eintrittstermin: Orthopädiemechaniker/-in für den Bereich Einlagenfertigung Versorgen und beraten Sie unsere Kunden mit Ihrem fundierten Fachwissen. Und zeigen Sie Ihre handwerklichen Fähigkeiten im Bereich der Einlagenfertigung. Ihr Profil: • Fachwissen im Bereich Einlagenherstellung. • Bereitschaft zur Weiterbildung • Kommunikationsstärke und Organisationstalent • Hohe Einsatzbereitschaft und Selbständigkeit Ihre Aufgaben: • Beratung unserer Kunden • Herstellung von Einlagen Wir bieten: • eine interessante Tätigkeit in einem abwechslungsreichen Markt • verantwortungsvolles Arbeiten in einem jungen sympatischen Team • in- und externe Weiterbildungsmöglichkeiten • leistungsgerechte Bezahlung Bei Interesse freue ich mich wenn Sie Kontakt mit mir aufnehmen. Mit freundlichen Grüßen Björn Herber (Leitung Orthopädietechnik) Startseite - Sanitätshaus Rosenkranz Scherer
  5. Wir sind ein mittelständiges, führendes Sanitätshaus mit angeschlossener Orthopädietechnik im Rhein-Main Gebiet. Die Erhaltung der Gesundheit, Mobilität und Lebensqualität unserer Kunden ist unser Hauptanliegen. Für unsere Orthopädie-Werkstatt in der Zentrale Bad Homburg, Daimlerstraße 11 suchen wir zum nächstmöglichen Eintrittstermin: Orthopädietechniker/-in und/oder OT-Meister/-in im Bereich Orthetik & Prothetik mit Teamgeist, Engagement & Erfahrung Versorgen und beraten Sie unsere Kunden mit Ihrem fundierten Fachwissen. Und zeigen Sie Ihre handwerklichen Fähigkeiten im Orthesen- und Prothesenbau. Ihr Profil: • Mehrjährige Berufserfahrung als Orthopädietechniker/in • Breites Fachwissen im Bereich Orthetik & Prothetik • Bereitschaft zur Weiterbildung • Kommunikationsstärke und Organisationstalent • Hohe Einsatzbereitschaft und Selbständigkeit • PKW-Führerschein Ihre Aufgaben: • Klein- und Großorthopädie-Neuanfertigungen und Instandsetzungen • Abgabe von Hilfsmitteln • Qualifizierte Beratung und Betreuung unserer Kunden im Bereich Prothetik und Orthetik Wir bieten: • eine interessante Tätigkeit in einem abwechslungsreichen Markt • verantwortungsvolles Arbeiten in einem sympatischen Team • in- und externe Weiterbildungsmöglichkeiten Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen. Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen z.H. Herr Herber an: per Mail: bhe@rosenkranz-scherer.de per Post: Daimlerstraße 11, 61352 Bad Homburg Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Rosenkranz Scherer - Ihr Sanitätshaus im Rhein-Main Gebiet
  6. Wir sind ein mittelständiges, führendes Sanitätshaus mit angeschlossener Orthopädietechnik im Rhein-Main-Gebiet. Die Erhaltung der Gesundheit, Mobilität und Lebensqualität unserer Kunden ist unser Hauptanliegen. Für unsere Orthopädie-Werkstatt in der Zentrale Bad Homburg, Daimlerstraße 11 suchen wir zum nächstmöglichen Eintrittstermin: Orthopädietechniker/-in für den Außendienst Betreuen Sie unsere Kunden, Kliniken und medizinischen Einrichtungen kompetent mit Ihrem orthopädietechnischen Fachwissen im Außendienst. Ihr Profil: • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Orthopädietechnik • Fachwissen im Bereich der Orthopädietechnik • Bereitschaft zur Weiterbildung • Kommunikationsstärke und Organisationstalent • Hohe Einsatzbereitschaft und Selbständigkeit • PKW-Führerschein Ihre Aufgaben: • Orthopädietechnische Betreuung von Kliniken und medizinischen Einrichtungen im Außendienst • Abgabe von Hilfsmitteln • Qualifizierte Beratung und Betreuung unserer Kunden Wir bieten: • eine interessante Tätigkeit in einem abwechslungsreichen Markt • verantwortungsvolles Arbeiten in einem sympatischen Team • in- und externe Weiterbildungsmöglichkeiten Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen. Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen z.H. Herr Dickel an: per Mail: ud@rosenkranz-scherer.de oder Per Post: Daimlerstraße 11, 61352 Bad Homburg Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Rosenkranz Scherer - Ihr Sanitätshaus im Rhein-Main Gebiet
  7. Soweit ich weiß hängt das von den Belastungszyklen ab die jeder Hersteller anders vorgibt. Bei ner Veranstaltung von O. Bock wurde mal die Zahl 3Millionen Zyklen im Bezug auf das C-Leg und die dazu freigegebenen Füße genannt!
  8. Hallo! Bei Fior & Gentz sind die Bauanleitungen sehr gut in Bildern erklärt! (Siehe deren Homepage) Außerdem kannst Du mal Euren zuständigen Außendienstler fragen oder direkt bei F&G anrufen wegen eines "in House-Seminars" fragen! Beste Grüße Björn
  9. Hallo Kollegen und alle Interessierten, wie sind Eure Erfahrungen bei der orthopädisch-technischen Versorgung von arthrotischen Kniegelenken??? Hatte gerade eine Patientin mit einem X-Bein, welches ca. 30 Grad außer Lot steht! Zur Zeit trägt sie von medi eine m4 OA und ich bin der Meinung das dies unterversorgt ist! Der Unterschenkel dreht sich sofort weg sowie das Bein in Streckung kommt. Die Orthese kann dem nichts entgegen setzen und gibt nach! Falls es zu einer Versorgung mit individueller Anfertigung kommt, welche Gelenke würdet Ihr empfehlen?!? Die meisten Orthesen habe ich mittlerweile mit Fior & Gentz Gelenken gebaut! Wie ist die allgemeine Meinung dazu und habt Ihr auch Erfahrung mit solchen Lotabweichungen?!?!?!?!? Bis denn dann, und danke für alle Antworten!!! Björn