Ronya98

Techniker
  • Gesamte Inhalte

    455
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

10 Good

Über Ronya98

  • Rang
    scheint sich auszukennen
  • Geburtstag 01.01.1970

Personal Information

  • Beruf
    Orthopaedietechnikermeister
  • Bist du Orthopädietechniker
    Nein

Converted

  • Homepage
    http://www.ossur.de

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Ronya98

    Alternativen gesucht (Kniegelenk)

    ... by the way .... mechanisch sollte das mit jedem Bremsknie gehen ... oder??
  2. Ronya98

    Alternativen gesucht (Kniegelenk)

    Es kommt darauf an was man vorhat ... wie realistisch ist es denn das man viele Schritte rückwärts geht ? Hier wird mit viel Marketing was dargestellt was bisher mit dem C-Leg nicht ging. Ja, mit dem Rheo ging es bei mehreren Schritten bisher nur mit aktiver Sicherung, aber es war möglich. Das RheoKnee 3 bietet da deutlich mehr Widerstand. Ein Ausfallschritt zurück, auf die Prothese, geht auch ohne Stumpfsicherung. Und das ist meines Erachtens das was wichtig ist weil das eine plötzliche Situation ist, wenn ich mehrere Schritte rückwärts gehe kann ich auch aktiv sichern .. Aber das ist wie mit alternierend Treppe auf gehen , durch das Marketing will es jeder, aber wie viele machen es aktiv im Alltag !?!
  3. Ronya98

    Alternativen gesucht (Kniegelenk)

    Össur RheoKnee 3 :-) ging aber schon immer mit dem RheoKnee, bloß weil es mit dem C-Leg nicht ging bedeutet es ja nicht das es mit anderen nicht auch ging ... Marketing ist halt manchmal alles ...
  4. Ronya98

    Gelenkalternative

    Das Össur RheoKnee 3 schreibt auch kein Fußpassteil vor ... siehe Werbung auf der Startseite ;-)
  5. Ronya98

    Übertragungsgerät

    Schau bzw. frag mal bei APT Tom Kipping, der hatte letztes Mal in Leipzig auch eines was er verkauft :-)
  6. Ronya98

    Frohe Weihnacht und einen guten Start

    Danke, Dito !!
  7. Ronya98

    ESD bei USProthese

    Hallo, leider nein. Diese Fragestellung habe ich in Verbindung mit Prothetik noch nie gehoert. Im bereich der Einlagen-/ Schuhversorgung durchaus , aber nicht in der Prothetik ...
  8. Ronya98

    Sportorthese bei einer Fibulaaplasie

    @mac-funky: Oeffentlichkeit zieht mehr als Du denkst ... schreib mal der regionalen Zeitung das die Krankenkasse verhindert das der Anwender sportlich aktiv sein kann ... ich kenne mehrere Faelle die dann mit einer Einzelfallentscheidung geloest wurden .. und das waren keine "hohen Tiere", nur Anwender die fuer Ihre Sache gekaempft haben ... Keine Kasse will als "unmenschlich" dastehen ... ;-)
  9. Ronya98

    Echelon unterm Genium?!

    Absolut, klar unterscheiden sich Rheo und Genium, ich rede aber von einem Fuss der sich adaptiert ... und wenn Genium plus Echelon ausfaellt gibt es halt Alternativen ...
  10. Ronya98

    Sportorthese bei einer Fibulaaplasie

    Naja .. Du haettest frueher aktiv werden muessen ..Schulsport ist ein Grund fuer eine Sportprothese oder auch - orthese ... bei Erwachsenen wird es da deutlicher schwieriger ... Du solltest an die Oeffentlichkeit gehen ... das zieht manchmal ...
  11. Ronya98

    Echelon unterm Genium?!

    Hahahah ... dann nehmt doch das Symbionic Leg, da hat das Fussmodul noch viel mehr Bewegungsumfang und Funktion!
  12. Ronya98

    Unity...

    Direkt auf dem Markt ist Unity in D seit Ende September.
  13. Ronya98

    Unity...

    Interessiert mich auch, bin da aber halt etwas voreingenommen ;-)
  14. Hallo Sven, wie geht es voran? Meines Erachtens braucht das Aero Link eine ähnliche Stumpflänge wie SealIn... Und man kann mit einem individuellen Distal Cup den Stumpf funktionell verlängern und dann doch mit SealIn versorgbar machen ...
  15. Ronya98

    Aero Link - Erfahrung?

    Naja ... Material ist meines Erachtens nicht der einzige Unterschied ... Unterdruck & Pin gegen Unterdruck ... das anziehen bei aero link scheint aufwändiger ...