Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'fußprothese'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Kategorien

  • News
  • Pressemitteilungen
  • Technische Informationen
  • Tipps
  • Artikel

Kategorien

  • Begriffe der technischen Orthopädie
  • Fachbeiträge
  • Medizinische Fachbegriffe
  • Verschiedenes

Forum

  • otworld.de - Orthopädietechnik, Rehatechnik, Sanitätshaus
    • Admin Notes...
  • Patienten- und Anwender-Teil
    • Prothesen, Orthesen und Bandagen
    • Rehabilitationshilfsmittel
    • Pflege und Sanitätshaus
  • Bereich für Fachleute (Orthopädietchniker, Rehatechniker etc.)
    • Orthopädie-Technik
    • Reha-Technik
    • Sanitätshaus
    • Homecare und Pflege
    • Stellenangebote / Stellengesuche
  • Tipps & Tricks / FAQ
    • FAQ´s
    • Tipps, Tricks, technische Informationen
  • CMS-Kommentare

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Über mich


Wohnort


Biografie


Interessen


Beruf


Homepage


Icq


Aim


Yahoo


Msn


Skype

2 Ergebnisse gefunden

  1. Gleichmäßiges und natürliches Gehen kann man mit dem biomimetischen, hydraulischen Knöchel Elan von Endolite erleben. Die Fußprothese ist speziell für die Nachbildung der natürlichen Bewegung entwickelt und verhilft zu noch mehr Sicherheit beim Gehen. Der hydraulische Endolite-Knöchel ist dafür ausgelegt die Stabilität zu optimierten, die Haltung sowie das Gehen zu verbessern und die Druckbelastung auf den Stumpf zu reduzieren. Was macht das Elan so überzeugend? Das Elan ist mikroprozessorgesteuert und imitiert die natürliche Widerstandsfähigkeit der Muskeln und Knöchelbewegung. Dazu wird der Hydraulikwiderstand jederzeit so angepasst, dass eine Stabilität beim Stehen, auf Schrägen und unebenem Untergrund ständig gewährleistet ist. Das Elan ist ein einzigartiger hydraulischer Knöchelgelenksfuß der mit Hilfe von Schub- und Bremswirkung das Gehen in steilem Gelände erleichtert. Sobald keine Bewegung erfolgt, erkennt das Elan den Standmodus und die Hydraulik "friert" ein und versteift für eine optimale Haltung, natürliches Stehen und gleichmäßige Druckverteilung im Schaft. Somit wird der Prothesenträger bei der Verbesserung des Gleichgewichts und der Stabilität unterstützt. Das Ergebnis ist insgesamt gleichmäßiges und sicheres Gehen für eine langfristige Schonung der gesamten Gelenkkette und des Körpers. Ein außergewöhnlich natürlicher Bewegungsablauf wird mit dem Elan Prothesenknöchel ermöglicht. Merkmale Mikroprozessorgesteuerter selbstausrichtender Knöchelgelenksfuß mit elektronisch gesteuerter Plantar- und Dorsalflexion Biomimetische Hydraulik-Technologie für natürliche und flüssige Knöchelbewegungen Dank Standmodus erhöht sich der Widerstand sobald keine Bewegung erfolgt für optimale Stabilität und natürliches Stehen; geringerer Kraftaufwand und natürliche Körpersymmetrie sind das Ergebnis Dynamische Anpassung an unterschiedliche Gehgeschwindigkeiten Ein erhöhter Plantarflexionswiderstand ermöglicht die optimale Energiespeicherung und –rückgabe bei schnellem Gehen oder Bergauf Der Fuß verbleibt während der Schwungphase in Dorsalextension, erhöht dadurch die Bodenfreiheit in der Schwungphase für mehr Zehenfreiheit und reduziert das Stolper- und Sturzrisiko Akku in Hydraulik-Einheit integriert für ein besonders kompaktes, schlankes Design Der zunehmende Dorsalflexionswiderstand sorgt für eine Bremswirkung beim Bergabgehen zur Sicherheit und Stabilität Sandal Toe Fußkosmetik Weitere Informationen zu den Endolite Produkten findet Ihr bei www.endolite.de. Broschüren und Studien zum Endolite Elan Endolite_Elan_Produktbroschuere.pdf Hydraulisches Knöchel- Fuß-Design - Philosophie und klinische Ergebnisse.pdf Produktinfo_endolite_Elan.pdf
  2. Erkunden Sie die Knöchel-Hydrauliken von Endolite Die Anforderungen der Prothesenanwender sind sehr unterschiedlich und variieren nach den jeweiligen Bedürfnissen. So einzigartig wie die Bedürfnisse der Menschen sind auch unsere hydraulischen Knöchel. Die biomimetische Design-Philosophie zieht sich durch die gesamte Produktpalette. Die hydraulischen Fußknöchel von Endolite reagieren auf Designspezifikationen, die unsere natürliche Bewegung vorgibt, wie die Feinabstimmung der Gelenkposition, um damit den Körper auf unterschiedlichstes Terrain auszurichten. Kräfte im Prothesenschaft werden reduziert. Die Endolite-Hydraulikknöchel passen sich kontinuierlich an, um Energie zu absorbieren und freizusetzen. Sie ermöglichen ein effizientes Abrollen und bleiben ideal auf den Anwender ausgerichtet, um das Sturzrisiko zu reduzieren. Klinische Studien beweisen, dass unsere Hydraulik-Technologie die Sicherheit und langfristige Gesundheit von Amputierten fördert und Anwendern hilft, tagtäglich eine bessere Lebensqualität zu erfahren. AvalonK2 Prothesenfuß für Mobilitätsgrad 2 Der AvalonK2 erhöht die Zuversicht beim Gehen, wo zusätzliche Sicherheit erforderlich ist. Besseres Durchschwingen ist möglich und der Körper kann sich auf sichere und ruhige Art und Weise über den Fuß bewegen. Merkmale: Ergonomischer Kiel für solides Abrollverhalten Einfache justierbare Einzelventileinstellung, gleichzeitig für Plantar- und Dorsalflexion Wasserfest Klinische Ergebnisse: Hydraulisches Knöchel- Fuß-Design - Philosophie und klinische Ergebnisse.pdf Quelle: © Endolite Deutschland