Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'internationale fachmesse'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Kategorien

  • News
  • Pressemitteilungen
  • Technische Informationen
  • Tipps
  • Artikel

Kategorien

  • Begriffe der technischen Orthopädie
  • Fachbeiträge
  • Medizinische Fachbegriffe
  • Verschiedenes

Forum

  • otworld.de - Orthopädietechnik, Rehatechnik, Sanitätshaus
    • Admin Notes...
  • Patienten- und Anwender-Teil
    • Prothesen, Orthesen und Bandagen
    • Rehabilitationshilfsmittel
    • Pflege und Sanitätshaus
  • Bereich für Fachleute (Orthopädietchniker, Rehatechniker etc.)
    • Orthopädie-Technik
    • Reha-Technik
    • Sanitätshaus
    • Homecare und Pflege
    • Stellenangebote / Stellengesuche
  • Tipps & Tricks / FAQ
    • FAQ´s
    • Tipps, Tricks, technische Informationen
  • CMS-Kommentare

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Über mich


Wohnort


Biografie


Interessen


Beruf


Homepage


Icq


Aim


Yahoo


Msn


Skype

2 Ergebnisse gefunden

  1. Elke

    Mit Linx auf der EXPOLIFE

    Heute begann die diesjährige EXPOLIFE Fachmesse in Kassel. Die internationale Fachmesse für Sanitäts-, Reha-, Orthopädie-Technik- und Orthopädie- Schuhtechnikfachhändler ist ein Muss für jeden auf der Gesundheitsbranche. Die Fachmesse bietet vom 28. bis 30. März 2019. Auf der EXPOLIFE erhalten alle umfassende Informationen und einen kompakten Überblick über Versorgungstechniken, Produktneuheiten und -Weiterentwicklungen sowie speziell auf den Gesundheitsfachhandel ausgerichtete Dienstleistungen. Mit dabei ist natürlich auch das Team von Endolite u.a mit Linx - dem integrierten Prothesensystem von Endolite. Neben dem Prothesensystem Linx, das wir Euch schon mal vorgestellt hatten, zeigt das Unternehmen noch weitere Entwicklungen in der intelligenten Prothesentechnologie. All das könnt Ihr euch in der Halle 5 am Stand D07 ansehen. Den ganzen Tag finden Prothesenvorführungen mit Experten und Anwendern statt. Einen Schritt näher am natürlichen Bein! Linx wurde entwickelt, um die komplexe Struktur des menschlichen Beins nachzuahmen. Es analysiert kontinuierlich Anwenderdaten über Bewegung, Aktivität, Umgebung und Terrain, um das mikroprozessorgesteuerte Unterstützungssystem zu steuern. Somit ist das Ergebnis der Bewegung dem der Natur näher als je zuvor. Die Orion3 Smart ist einfach und intuitiv über die neue App programmierbar. Das neue Cover ist so unauffällig, dass es unter der Kleidung ganz natürlich erscheint. Zusätzlich bietet es Schutz für das Orion3 oder Linx und ermöglicht bequemes Knien. Jeder Beinamputierte hat unterschiedliche biomechanische Anforderungen. Das neue Whitepaper von Endolite erfasst die Biomechanik des Gangbildes von Amputierten, die kürzere Strecken zurücklegen können, sowie die neuesten klinischen Nachweise für die biomimetische Hydraulik-Technologie von Blatchford. Zu allen Fragen steht Euch das technische Beratungsteam und die Prothesenanwender bis zum 30.03. gerne zur Verfügung und freut sich über regen Austausch direkt am Stand D07 in Halle 5. Bildquelle: https://expolife.de/bild-logomaterial/ - Copyright © 2018 AVR Agentur für Werbung und Produktion GmbH
  2. Live auf der OTWorld: In der Sonderschau können die Besucher live die passgenaue Versorgung mit einem Rollstuhl verfolgen. Prinzipiell ist bei der Hilfsmittelversorgung die indivuelle Anpassung für die Lebensqualität des Nutzers sehr wichtig. Das ist auch bei der Rollstuhlversorgung so. Die Lebenslagen, in denen Menschen mit Rollstühlen versorgt werden, sind sehr individuell. Mit der Sonderschau Technik-Forum Reha gewährt die OTWorld einen Einblick in die Versorgungskompetenz der Reha-Technik. Im Fokus steht dabei dei Rollstuhlversorgung für Erwachsene. Seit 2012 können die Besucher der OTWorld im Technik-Forum Reha fortwährend praxisrelevante Einblicke in die facettenreichen Leistungen der Reha-Technik erhalten. Bislang stand die Versorgung von Kindern- und im Speziellen die Sitzschalenfertigung im Fokus. 2018 werden die verschiedenen Versorgungsprozesse bei Erwachsenen präsentiert. Live präsentiert: Von der Standard- bis zur Individualversorgung Anhand eines Patientenfalles von Mitgliedern des Versorgungsteams werden verschiedene Schwerpunktthemen vorgestellt: Elektrorollstuhlsonderbau / Umfeldsteuerung fachgerechte Versorgung mit Adaptivrollstühlen und Positionierungssystemen geriatrische Patienten / Pflege von Patienten Patienten mit komplexen Versorgungsmustern Patienten mit MS, ALS, Autoimmunerkrankungen Sondergrößen sowie XXL / Adipositas Dafür haben sich in einer Arbeitsgruppe führende Unternehmen und Experten auf dem Gebiet der Reha-Technik zusammengetan, um die interdisziplinäre Versorgungskompetenz in diesem Bereich aufzuzeigen. Im Rahmen einer indikationsbezogenen Betrachtung wird die Spannbreite von einer Standardversorgung bis hin zu einer hochkomplexen Indiviualversorgung präsentiert. Zusätzlich ist ein Jurist vor Ort, der in einem dialogorientierten Format rechtliche Aspekte und verschiedene Fragestellungen der Rollstuhlversorgung erläutert. Die Präsentationen finden täglich auf der Bühne des Technik-Forum Reha innerhalb der Ausstellungsfläche des Bundesinnungsverbandes der Orthopädie-Technik in Halle 3 statt. Direkt neben der Bühne befindet sich die Ausstellungsfläche, die zum Anschauen und Testen der vorgestellten Hilfsmittel einlädt. Die Arbeitsgruppe Reha-Technik: Leticia Aguilar, Sunrise Medical GmbH & Co. KG Robert Bär, Reha-aktiv GmbH Sascha Becker, Netti by Alu Rehab Heiko Denk, Netti by Alu Rehab Christian Franz, RTM GmbH Bogdan-Andreas Ghetu, Otto Bock HealthCare Deutschland GmbH Susanne Heine, rehaKIND Christiana Hennemann, rehaKIND Stephan Jäckel, MEYRA GmbH Magnus Linnhoff, Bischoff & Bischoff GmbH Norbert Stockmann, Bundesfachschule für Orthopädie-Technik e.V. Daniel Stutz, DIETZ GmbH Friedhelm Ziegler, Sunrise Medical GmbH & Co. KG