Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'medi gmbh'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Kategorien

  • News
  • Pressemitteilungen
  • Technische Informationen
  • Tipps
  • Artikel

Kategorien

  • Begriffe der technischen Orthopädie
  • Fachbeiträge
  • Medizinische Fachbegriffe
  • Verschiedenes

Forum

  • otworld.de - Orthopädietechnik, Rehatechnik, Sanitätshaus
    • Admin Notes...
  • Patienten- und Anwender-Teil
    • Prothesen, Orthesen und Bandagen
    • Rehabilitationshilfsmittel
    • Pflege und Sanitätshaus
  • Bereich für Fachleute (Orthopädietchniker, Rehatechniker etc.)
    • Orthopädie-Technik
    • Reha-Technik
    • Sanitätshaus
    • Homecare und Pflege
    • Stellenangebote / Stellengesuche
  • Tipps & Tricks / FAQ
    • FAQ´s
    • Tipps, Tricks, technische Informationen
  • CMS-Kommentare

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Über mich


Wohnort


Biografie


Interessen


Beruf


Homepage


Icq


Aim


Yahoo


Msn


Skype

2 Ergebnisse gefunden

  1. Das Familienunternehmen medi aus Bayreuth ist auch in diesem Jahr mit dem German Brand Award ausgezeichnet worden. Der medizinische Hilfsmittelhersteller ist von dem German Brand Institute und dem Rat für Formgebung in der Wettbewerbsklasse "Excellent Brands" in der Kategorie "Health & Pharmaceuticals" prämiert worden. Damit zählt medi zu den besten Produkt- und Unternehmensmarken der Branche. Seit 2016 ist das bereits die fünfte Auszeichnung im German Brand Award für medi. Mit dem erneuten Gewinn des Awards zeigt sich nicht nur die Beständigkeit der Marke, sondern auch dass sich das Unternehmen kontinuierlich weiter entwickelt, Trends setzt und Standards in der Branche definiert, so medi Geschäftsführer Dirk Treiber. Innovative Produkte und Versorgungskonzepte Die Marke medi - nach außen weit sichtbar Die Kooperation mit TV-Star Barbara Schöneberger seit Dezember 2017 beschert dem Hilfsmittelhersteller viel Aufmerksamkeit. Mit der namhaften Markenbotschafterin gelang es dem Unternehmen, das Thema Kompression noch mehr in den Fokus der Öffentlichkeit zu rücken. Für die gemeinsame Kampagne "Starke Wirkung für starke Frauen" erhielt medi auch den Health Media Award 2018. Der Deutsche Skiverband (seit 2005) und der Bayreuther Basketball-Bundesligist (seit 2013), dessen Haupt- und Namenssponsor medi ist, sind weitere prominente Testimonials. Familienunternehmen mit besonderem Spirit Auszeichnend für medi ist seine starke Kultur als Familienunternehmen. Dies und der selbst bei Externen bekannte medi Spirit gestaltete die Marke erfolgreich mit. Starkes Wachstum erfordert Neubau Heute zählt medi mit seinen 2.700 Mitarbeitern zu den führenden Hilfsmittelherstellern weltweit. Seit Jahren zeichnet sich das Unternehmen durch sein kontinuierliches Wachstum aus. In den letzten Jahren kamen so unter anderem weitere Niederlassungen in wichtigen Zukunftsmärkten hinzu. Heute gehören 23 internationale Niederlassungen zu medi, exportiert wird in über 90 Länder. Auch in Bayreuth am Haupt- und Produktionssitz wird der Platz immer wieder knapp. Daher verkündete das Unternehmen kürzlich, dass es in 2019 mit einem neuen Verwaltungssitz in Bayreuth beginnen wird. Die Fertigstellung des neuen Gebäudes ist für Ende 2020 geplant und soll Mitarbeitern, Kunden und Gästen Innovation, Offenheit und Nähe signalisieren. Darüber hinaus, so der Geschäftsführer, sorgen auch die flexiblen und familienfreundlichen Arbeitszeitmodelle, Sonderleistungen sowie ein vielfältiges Gesundheits- und Sportangebot dafür, dass sich Mitarbeiter von medi besser fühlen.
  2. Für die 59. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Phlebologie unterstützt medi Ärztinnen und Ärzte am Anfang ihrer beruflichen Laufbahn mit sieben Reise- und Teilnahme-Stipendien. In einem Stipendium sind die Eintritts-, Fahrt- und Hotelkosten bis 500 € inbegriffen. Für die begehrten Stipendien kann man sich bis zum Sonntag, den 25. Juni 2017, bei medi bewerben. Die Jahrestagung 2017 findet in diesem Jahr unter dem Motto "Fortschritt durch Bewegung" statt. Die Tagung findet vom 20. bis 23. September (Mittwoch bis Samstag) in Stuttgart in der Liederhalle statt. Zudem feiert die Deutsche Gesellschaft für Phlebologie 2017 ihr 60-jähriges Jubiläum. Bewerbung medi Reise- und Teilnahme-Stipendien Für eines der sieben Stipendien können sich Ärztinnen und Ärzte bei medi bewerben, die sich in oder vor ihrer fachärztlichen Aus- oder Weiterbildung zum Phlebologen befinden. Dazu wird ein Bewerbungsbogen bei medi eingereicht. Mit dem Bogen wird auch die Einverständniserklärung des Dienstherrn oder Arbeitgebers abgegeben. Unterlagen: Die nötigen Unterlagen können bei medi (Medicusstraße 1, 95448 Bayreuth) angefragt werden. Ansprechpartnerin: Julia Heby j.heby@medi.de Telefon: 0921 912-1381 Nach dem Kongress übersendet der Stipendiat ein kurzes Abstract über einen Aspekt der Kompressionstherapie oder eine besuchte Kongressveranstaltung an medi. Surftipps von medi: www.medi.de/arzt www.phlebologie-2017.de