Recommended Posts

Einen schönen Guten Tag,

erhoffe mir hier ggf. Info/Hilfe! Mein Mann ist seit 2 Jahren oberschenkelamputiert (Sarkom) (Stumpf 18cm) (Vakuum funktioniert nicht). Er war immer sehr sehr sportlich (Marthon etc).

Das Gehen mit seiner Prothese hat er sehr gut gelernt, nun möchte er gerne auch wieder ohne Schmerzen Fahrrad fahren. Er hat sich ein E-Mountainbike zugelegt und das eigentliche Fahren klappt auch sehr gut. Nur leider funktioniert es gar nicht mit dem SilikonLiner und dem Schaft (elektronisches Kniegelenk klappt prima). Er ist nach ganz kurzer Zeit völlig wund und man erkennt die Einklemmstellen an der Haut. Er hat fürchterliche Schmerzen und ist sehr frustriert. Wer hat eine Idee etc? (seinen Fahrradsattel hat er sich schon passend verändert, damit Schaft dort nicht ständig hängen bleibt oder sich verklemmt.)

Vielen Dank und einen angenehmen Start in den Tag

Ratzfatz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden