Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
AndreasSGBXI

Pflegereform

Recommended Posts

Hallo, schon bemerkt was alles seit der Pflegereform 07.2008 möglich geworden ist?

wer Fragen hat im Bereich Pflege oder zusätzliche Betreuung, einfach stellen.

Egal ob Erhöhung der Pflegestufen, kombinieren von ambulanter Pflege und Tagespflege oder zum ganz neuen Thema zusätzliche Betreuung nach § 45 a und b SGB XI, ich helf gern !!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo,

mich würde ganz besonders interessieren wie das mit den zusätzlichen Betreuungsleistungen gemeint ist, hat da nun jeder Anspruch drauf oder was sind da die Voraussetzungen?

danke !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo

nun es gibt wie immer eine gesetzliche Vorgabe welche sich in diesem Fall §45 a und b SGB XI nennt, die Pflegekassen haben sich auf ein vereinfachtes Verfahren zur Feststellung des Anspruches geeinigt.

Es gibt 13 Kriterien in denen verschiedene Zustände beschrieben werden woran man den Verlust von Alltagskompetenz erkennen kann. Erfüllt derjenige mindestens 2 Kriterien so hat er Anspruch auf die einfache Leistung in Höhe von monatlich 100,00 €. Erfüllt er jedoch mehr als diese 2 und dabei ganz bestimmte hat er auch Anspruch auf den erhöhten Satz von 200,00 €.

Geprüft wird das Ganze bei formloser Antragsstellung bei der jeweiligen Pflegekasse oder im Zuge der Feststellung von Pflegebedürftigkeit. Es muss keine Pflegestufe beschieden sein um diese Leistungen zu erhalten.!!

Jedoch aufpassen, die Leistungen sind als Gutschrift zu verstehen, erst wenn man Leistungen in Anspruch genommen und diese nachweislich auch bezahlt hat, kann man diese Rechnungen bei der Pflegekasse einreichen und sich erstatten lassen im maximalen Umfang von 1200,00 € oder 2400,00 € im Jahr. (Für dieses Jahr nur 6 Monate also 600,00 € oder 1200,00 €.)

Die Leistungen müssen immer zusätzlich sein und Betreuenden Charakter haben, sie dürfen nicht aus dem Leistungskatalog der ambulanten Pflege stammen.

ich hoffe ich konnte weiterhelfen,

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

alles klar, dass ist ja mal tatsächlich was gutes, aber wie immer mit nem riegelchen davor, man muss mal wieder Geld vorstrecken um die Leistungen auch zu erhalten. Aber ok so wirds sicher nich für anderes missbraucht.

Ich werde also gleich nächste Woche einen Antrag für meinen Vater stellen und mal hoffen das es klappt.

Vielen Dank nochmal,ciao

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

klar man muss das geld vorstrecken, aber wir haben sogar die zuzahlung zur Kurzzeitpflege damit verrechnen können, das ist ja auch nicht zu vergessen. ich finde dieses neue Budget recht nett, ist immerhin fast das dreifache von vor der Pflegereform und auch prima gelöst, denn wieviele würden das geld einfach so mit ausgeben wenn sies direkt bezahlt bekämen.von mir ein daumen nach oben. ;D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen