Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
oOrthOo

Kinesiology Tape - Erfahrungen?!?

Recommended Posts

Hi Leute;

wir hatten im Sanihaus jetzt schon gehäuft Anfragen zu diesen neumodischen Kinesiology Tapes. Bisher haben wir die wg. Voodoo-Verdacht ;D nicht mit ins Sortiment genommen. Was haltet Ihr von den Tapes und falls Ihr die veräußert; wie laufen die?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gute Erfahrungen! Bieten selber auch Kurse für Physios an die dankbar angenommen werden! Nachfrage ist auch da, unser Problem ist der Preis .. Wir haben leider oft den gleichen EK wie er im Internet für die Physio steht ..:-(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jein .... habe an keinem der Kurse teilgenommen .. aber grundsätzlich:

Kinesiologie-Tape besteht aus Baumwolle und entspricht in seiner Elastizität der menschlichen Haut. Die Acrylbeschichtung ist antiallergen, luft- und wasserdurchlässig. Sie wird durch die Körperwärme aktiviert. Das Tape hält dadurch bis zu sechs Tagen auf der Haut und übersteht sogar das Duschen.

Die Wirkung:

Die körpereigenen Heilungsprozesse werden aktiviert und gleichzeitig das neurologische sowie das zirkulatorische System des Menschen positiv beeinflußt. Dazu wird das größte Organ des Menschen genutzt: die Haut. Durch die besondere Elastizität und die gewählte Zugrichtung des Tapes werden in und auf der Haut eine Vielzahl von Rezeptoren und Sensoren beeinflußt.

Das mal so als Zusammenfassung ..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo

Einen Kurs habe ich schon Besucht, es ist allerdings sehr schwer das ganze Abzurechnen als Therapeut kannst du das ganze im Rahmen der Sitzung verrechnen aber im SH.

Außerdem ist es ja auch so das du dir dadurch die zusammmenarbeit mit Arzt und Therapeuten erschwerst.

Du solltest echt Ahnung vom zusammenspiel der Muskulatur haben, sonst bringt es dir recht wenig.

Echt schlimm wie die Leute manche male kinesio- getapt vom Arzt kommen.

MFG

heydasbinich

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...als Therapeut kannst du das ganze im Rahmen der Sitzung verrechnen aber im SH.

Außerdem ist es ja auch so das du dir dadurch die zusammmenarbeit mit Arzt und Therapeuten erschwerst.

Die beiden Sachen verstehe ich nicht ??? --- ein ?Physiotherapeut? kann so eine "Kinesio-Sitzung" im SH abrechnen? Und wieso erschwere ich mir die Zusammenarbeit; die sollte doch eigentlich besser werden :o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke was "heydasbinich" meint ist das er es für sinnlos hält das wir als Techniker das machen .... davon war aber bis jetzt auch nicht die Rede ... das gehört für mich klar in die Hände von Physios ... und für die bieten wir auch die Kurse an ...um dann in anderen Bereichen auch zusammenarbeiten zu können ,....

abgesehen davon ... man kann sowas als OT auch für den selbstzahlermarkt anbieten wenn man will und gut ist ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen