Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
siggi56

Unterschied zwischen Flachstrick-Strümpfen und Normalen?

Recommended Posts

Hallo Ihr Lieben;

ich trage seit Jahren Kompressionsstrümpfe (Wasser in den Beinen). Jetzt habe ich erstmalig Kompressionsstrümpfe in "Flachstrick" (ich hoffe ich habe das richtig gelesen) aufgeschrieben bekommen. Die Kompressionsklasse ist die selbe (2), wieso also jetzt diese Ergänzung? Was ist bei denen anders?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Soweit ich weiss haben flachgestrickte Strümpfe eine Naht. Der Vorteil ist daß man den Strumpf stärker formen kann. Dies ist wichtig wenn die Beinmasse stark variieren

Der Gegensatz sind übrigens rundgestrickte Strümpfe.

Michael.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, Yumi hat schon Recht, aber das ist nicht alles ..

Flachgestrickte Strümpfe lassen sich bei großen Umfangsunterschieden wesentlich besser "passend" fertigen da dann je Reihe Maschen zugegeben werden, die "rundgestrickten" ohne Naht arbeiten da nur mit weiteren Maschen.

Flachgestrickt ist Standard bei Lymphödemversorgung, da ist bei rundgestrickten auch teilweise das Problem das die Einschnüren / sich zusammenrollen. Das passiert mit den flachgestrickten nicht.

Außerdem ein ganz wesentlicher Unterschied:

Es ist für die Therapie eines Lymphödems ein hoher Arbeitsdruck notwendig, der nur

von flachgestrickten Materialien geleistet werden kann. Der Muskel kann nur dann gegen das Ödem „arbeiten“ und somit eine weitere Ausdehnung verhindern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wie meine vorgänger schon richtig beantwortet haben, der flachstrickstrumpf ist ein spetieller strumpf. er passt sich , da er fasst immer maßgefertigt sein muß perfekt dem entstauten bein an, d.h. es besteht die chance, dass die lymphe nicht so extrem stark nachkommt. zweitens flachgestrickt weil: nur diese strümpfe, durch ihre grobe, weitmaschige struktur, eine mikromassage auf der haut bewirken, nur durch bewegeung. diese art mikromassage ist sehr wichtig, da die grobmaschige struktur der flachstrickstrümpfe zu weniger einschnürungen führt. es gibt eine qualität von ganzoni, die 503, die fast den gleichen effekt erzielt. auf lymphdrainage sollte man so lang man schwankungen in den maßen hat nieeee verzichten. eine richtige bestrumpfung mit flachstrick ist unabdingbar!

MfG

Marina

*knutsch*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

- passt genauer bei extremen beinformen

- drückt mehr würde mehr Kompression bedeuten, hat aber ja die gleiche kompressionsklasse

- wirkt durch die gestrickart gezielter bei lymphödem!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen