firstclass

Kann man mit einer guten Unterschenkelprothese Fußball spielen?

Recommended Posts

Hallo! Ich bin seit Februar dieses Jahres US-Amputiert an einem Bein. Derzeit trage ich noch die Interimsprothese. Ich bekomme ja glaub ich demnächst noch eine... ich würde so gerne wieder Fußball spielen doch mir fällt es schwer zu glauben dass das geht! Hat jemand da Erfahrungen gemacht? Gibt es extra Prothesen zum Fußballspielen?

lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, pauschal lässt sich diese Frage nicht beantworten. Grundsätzlich ist es möglich mit einer Unterschenkelprothese Fussball zu spielen. ABER

- Der Schaft muss gut passen und eine zuverlässige Fixierung haben

- Der Fuss sollte auch dafür geeignet sein und am besten ein Carbonfuss sein der auch Stossdaempfend wirkt und eine Torsionsmöglichekti hat um Scherkräfte vom Stumpf zu nehmen, Beispiel Össur ReFlex Rotate

http://www.ossur.de/pages/15671

Hast Du Deinen Techniker schon mal gefragt ?? Der sollte Dir da weiterhelfen können ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also getraut zu Fragen hab ich leider noch nicht ... es ist halt so das ich Angst hab das er Nein sagt und ich dann nicht mehr Motiviert wäre weiter zu Üben. Meine Versicherung stellt sich irgendwie bei allem Quer ich weiß auch nicht warum wie viel kostet denn eine ganz gute Prothese mit der man Sport machen kann? Also nur grob vllt. 15 000 € oder mehr, weniger?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, lässt sich schlecht genau sagen weil die da mehrere Komponenten Einfluss haben .. neben dem Fuss mus auch Schaft und ggf. Linersystem dazu passen, ausserdem hängt noch die Art der Kalkulation vom Preis ab, und da ist dann die Frage nach welchem Vertrag Dein Techniker mit dem zuständigen Kostenträger abrechnet ...

Um es kurz zu machen, weniger als 15.000 auf jeden Fall eher so zwischen 6 und 9000.

Ist es bei Dir Versicherung oder Krankenkasse?

Was gibt es für Probleme??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ähm Krankenkasse mein ich natürlich. Irgendwie musste ich schon so viel Zahlen.. teilweise den Liner, teilweise die Reha, teilweise die Interimsprothese, die Kosmetik ... Jetzt bekomme ich anscheinend eine ''Badeprothese''. So gut ist die bestimmt auch nicht denk ich mir ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ähm , wie ?? Du musstest Liner, Interimsprothese, Kosmetik zum Teil bezahlen? Du meinst die gesetzliche Zuzahlung von 10% aber maximal 10 Euro, oder was?

Ist es eine gesetzliche Krankenkasse ??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mal noch ein Gedanke zur ursprüngl. Frage: ob Du wieder Fussball spielen kannst, ist die eine Sache. Für den "Hausgebrauch" kann das schon durchaus auch mit Prothese ganz gut funktionieren. Aber aktiv in irgend einer Liga, das sehe ich eher kritisch. Denn wenn Du mit Deiner Prothese jmd. grätschst ist das echt nicht ganz ohne, ich weiss nicht was da die Schiris sagen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ähm , wie ?? Du musstest Liner, Interimsprothese, Kosmetik zum Teil bezahlen? Du meinst die gesetzliche Zuzahlung von 10% aber maximal 10 Euro, oder was?

Ist es eine gesetzliche Krankenkasse ??

Ich weiß nicht wie viel Prozent es waren allerdings viel mehr als 10 € immer. Ja gesetzliche Krankenkasse.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mal noch ein Gedanke zur ursprüngl. Frage: ob Du wieder Fussball spielen kannst, ist die eine Sache. Für den "Hausgebrauch" kann das schon durchaus auch mit Prothese ganz gut funktionieren. Aber aktiv in irgend einer Liga, das sehe ich eher kritisch. Denn wenn Du mit Deiner Prothese jmd. grätschst ist das echt nicht ganz ohne, ich weiss nicht was da die Schiris sagen...

Oje daran hab ich gar nicht gedacht. Schiris überprüfen ja nicht die Beine ... und auch so wär des doch Unfair oder wenn man mit Handicap nicht spielen dürfte? Ich bin/war halt echt gut im Fußball. Klar für eine Profikarriere reicht es nicht mehr ;-) aber im Verein

zu Spielen muss doch möglich sein. :-(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ähm , wie ?? Du musstest Liner, Interimsprothese, Kosmetik zum Teil bezahlen? Du meinst die gesetzliche Zuzahlung von 10% aber maximal 10 Euro, oder was?

Ist es eine gesetzliche Krankenkasse ??

Ich weiß nicht wie viel Prozent es waren allerdings viel mehr als 10 € immer. Ja gesetzliche Krankenkasse.

Dann solltest Du Dich noch mal eingehend informieren .. das Du die Kosmetik für die Interimsprothese zahlen musst wenn Du eine möchtest ist nicht unüblich .. aber für Liner oder Interimsprothese nur wenn Du ausdrücklich mehr wolltest als die Kasse Dir zahlt .. da das aber nach Deinem Profil geht was beantragt wird kann ich mir das nur schwer vorstellen ....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich weiß auch nicht .. ich selber habe noch was zusätzlich beantragt. Was der ''Beinbauer'' macht weiß ich nicht ich kenn mich mit dem Zeugs ja null aus ich denke mir er wird schon wissen was er da macht bzw. die Krankenkasse kann doch nicht einfach Geld einfordern wenn Ihnen nichts zustehen oder? Ich werde mal Nachschauen für was ich eigentlich alles gezahlt habe. Für die Kosmetik kam vor ca. ein Monat sogar erst die Rechnung von knapp 150 €. Hab den ''Beinbauer'' angerufen und er meinte dass das ne Frechheit ist aber was soll man machen?

wo wird grad beim thema sind.. bei meiner Interimsprothese der Stoff unten hat voll viele Laufmaschen und Löcher. Bekomm ich sowas von ''Beinbauer''? Vorallem Interessiert mich die Frage wann man eine richtige Prothese bekommt (der Mann sagt immer er meldet sich schon). Und ich seh im Internet immer so Prothesen wo man das Metal unten sieht? Sowas bekomm ich aber dann nicht oder? bzw. verdecken tut man sowas doch? Denk mir halt nur im Internet schauts so aus damit man sieht dass das ne Prothese ist.

lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

??? Die Krankenkasse schickt Dir Rechnungen ??

Was meinst Du mit dem "Stoff unten" ?? Da sollte auf jeden Fall Dein "Beinbauer" machen koennen !! Und Prothesen KANN man verkleiden, muss es aber nicht ... immer mehr Anwender lassen Ihre Prothese unverkleidet. Das muss aber jeder mit sich selbst ausmachen ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Bild ist leider etwas schwer zu deuten...

Strümpfe an sich sollte dein Orthopädietechniker (so heisst der Beruf ...) in jedemfall tauschen können!

Zum Thema Fußball: Da spielen einige Faktoren zusammen, die sich aus der Ferne schwer sagen lassen...

Aber ich habe mal einen Oberschenkel-Amputierten Jungen versorgt, der trotz Prothese fleißig weiter gespielt (und auch gekrätscht) hat.

Also sollte es mit einer Unterschnekelprothese weniger ein Problem sein...

Frag' deinen Techniker danach! Er wird's Dir sagen können.

Mit Deinen Aufzahlungen bin ich auch etwas verwundert... In welchem Bundesland wohnst Du denn? Und welche Krankenkasse hast Du?

In der Regel gibt's nach 6 Monaten die sogenannte Erstprothese (die, nach der Interimsprothese).

Hast Du schon einen neuen Termin?

MfG,

OmBa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.