Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Alex

Hallux Valgus Schiene

Recommended Posts

Hallo,

es gibt ja nun mehrere verschiedene Hallux Valgus Bandagen auf dem Markt. Mich würde mal interessieren, was Ihr so für Erfahrungen mit den verschiedenen Modellen gemacht habt und wie diese von den Patienten akzeptiert werden.

Als erstes kenne ich die soft Hallux Valgus Bandage von Berkemann. Diese kann ja tagsüber im Schuh getragen werden. Eigentlich eine sehr gute Idee, aber sind die Gummizüge wirklich stark genug?!

Eine weitere Hallux Valgus Schiene kenne ich von der Firma Bort. Diese ist für die Nacht gedacht und deshalb auch aus Kunststoff. Diese macht mir persönlich ja einen stabileren Eindruck. Aber reicht es aus die Zehe in der Nacht zu korrigieren. Sicherlich müsste man dann tagsüber eine andere Bandage tragen oder kann man sogar den gewünschten Erfolg mit propriozeptiven Einlagen erreichen?

Eine weitere Bandage, welche ich gefunden habe ist die Hallufix. Diese Bandage habe ich noch nicht live gesehen, sondern nur im WWW, aber die Seite macht einen guten Eindruck ;D Diese hat wiederum den Vorteil, dass sie nicht nur nachts, sondern auch tagsüber im Schuh getragen werden kann.

Wenn jemand noch weitere gute Hallux Valgus Schienen kennt, dann immer her damit ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also wir arbeiten zum einen mit der ValguLoc von Bauerfeind als reine Nachtschiene und mit der HalluFix (Neuhof), das tragen im Schuh ist meines Erachtens aber eher Illusion ... bei einem ausgeprägten Ballen (beim Hallux ja nicht ungewöhnlich) eine Schiene mit Gelenk noch mit in den schuh hineinzubekommen ist wohl er ein schöner gedanke ...

Die HalluFix geht bei uns am meisten. AUßerdem als reine Soft-Bandage noch der Toe-ALignment-Splint von Darco, wobei einig Ärzte auf den bestehen, ich belächele den eher ....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Tips Ronya,

ist die Hallufix Bandage von Neuhof das gleiche wie diese hier: http://www.hallufix.org/ Habe die von Neuhof leider noch nie im Original gesehen. Das gleiche Problem, mit den engen Schuhe kenne ich auch, wenn man die Bandage tagsüber tragen will. Da sollte man schon extrem breite Schuhe habe. Aber nochmal zu meiner anderen Frage: Ob es sinnvoll ist oder funktioniert es überhaupt den Hallux Valgus mit Proprio Einlagen zu korrigieren? Habe da eine Patientin, die gerade mal 15 ist und schon einen extremen Hallux Valgus hat für Ihr Alter.

Nachts würde Sie ja gerne so eine Schiene tragen, aber tagsüber kann sie sich mit der Schiene im Schuh nicht anfreunden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das ist die gleiche ..neuhof vertreibt die .. weiß nicht ob du die überhaupt auf der von dir genannten homepage bekommst ...

mit proprios korrigieren?? haben wir noch nie gemacht habe ich ehrlich gesagt auch eher zweifel dran das es funzt ... ist ja dann meines Erachtens eher mechanische Korrektur als muskuläre Stimulation ... welchen Muskel willst du da ansprechen ??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja, das wusste ich eben auch nicht, welche Muskeln ich da ansprechen sollte ;D

Der einzige Vorteil wäre vielleicht nur, dass die Großzehe gerade gehalten werden kann, da der Zehensteg doch relativ hoch ist und somit die Großzehe nicht nach innen wegrutschen kann. Aber das könnte man sicherlich eleganter lösen, als mit so einer Propio Einlage. Auch würde die Zehe sicherlich doch eher den Steg hochwandern, als unten zu bleiben.

Bleibt also eigentlich doch nur die Chance es mit einer Bandage zu versuchen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

propriozeptiv sollte man den Großzehenbeuger ansprechen, da dieser in der Abrollphase einen zu starken Zug hat, man sieht meist auch im Gangbild eine Außenrotation in der Abstoßphase

(Videoanalyse). Sinnvoll ist es einen Spot unter den Großzehenballen zu setzten, da hallux valgus jedoch meist erblich bedingt ist kann eine senso / proprio oder wie auch immer Einlage dies nicht heilen sondern nur ein fortschreiten der Abweichung gemindert werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hat einer von euch Erfahrungen mit Operationen am Hallux Valgus? Ich hatte jetzt schon mehrfach Patienten mit so extremen Fehlstellungen, das die OT-mäßig nicht mehr zu versorgen waren...?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

erfahrung ja, durchaus ...

problem ist das wir als techniker ja dann immer die negativ-ergebnisse zu sehen bekommen .. und das sind nicht so wenige ..

in meinen Augen ist OP sinnvoll wenn es wirklich nicht mehr geht ...

aber orthopädietechnische Versorgung ist in meinen Augen auch problematisch .. Du kannst maximal die Folgen abmildern, an der Ursache änderst Du nichts ... zumal Hallux-Valgus Nachtschienen in letzter Zeit bei uns auch nicht mehr von allen Kassen übernommen werden ..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der angeborene Hallux ist rezidiv, nach einer Osteomie mit abtragen sollte auch die Achsstellung, Abrollung und der Muskelzug gesteuert werden. Ach ja und vergesst die Schuhe nicht, auch diese können den Hallux wieder fördern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

Hab mal eine Frage, ich suche schon seid monaten eine schine für mein fuss, hatte vor ca 2jahren eine op zwecks halux valgus, leider hat diese op wenig gebracht, die fehlstellung ist wieder zurück gekommen und sogar schlimmer wie davor.

So ich hab jetzt schon oft geört das es eine schiene geben soll die ich tragen kann auch nach der op.... Ich brauch sie ziemlich dringend da die schmerzen mehr werden, und ich leider nicht mehr zum arzt deswegen kann, da ich bald mein sohn zur welt bringe!!!

wäre froh für ne schnelle hilfe und antwort

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,
ich bin jetzt durch Zufall auch wieder auf das Thema gekommen, eben weil bei mir der Arzt gesagt hat, dass die Schiene allein nicht helfen wird, ich brauche die OP.
Er meinte dass man den Hallux Valgus eben nicht korrigieren kann und Einlagen oder eben die spezielle Hallux Valgus Schiene in der Nacht eher als Aufschub oder eben nach der OP getragen werden. 

Ich habe jetzt natürlich den Fehler gemacht und Doktor Google nach der Hallux Valgus OP befragt und da kamen, genau wie hier bereits beschrieben wurde, nur Negativ - Beispiele. 

Da ich schon öfter gelesen habe, dass Ärzte die Methode erst linker Fuß, dann rechter Fuß, dann nochmal ne Materialentfernung verfolgen, weil das die Kasse bezahlt. Dabei gäbe es mittlerweile die Möglichkeit die Entfernung von Drähten weg zu lassen?

Mein Arzt meinte, es gäbe spezielle Magnezix Schrauben, die sich im Körper auslösen würden. Von anderen OPs kenne ich das auch dass gern so ein selsbtauflösendes Material genommen wird. Aber in diesem speziellen Fall müsste ich die Kosten für die Magnezix selbst tragen?

Ich würde wirklich gern so wenig wie möglich Eingriffe vornehmen lassen. 
Gibt es hier Erfahrungen dies bezüglich?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallufix Bandage ist seit 2008 auf dem Markt. Die Hilfsmittelnummer: 23.01.01.1001 (Quelle)

Die Fehlstellung ist bei mir nicht so schlimm. Ich versuche wenig das Fuß zu belasten. mit der Hallux Banagen finde ich wohl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen