Recommended Posts

Naja, wie definierst Du das er auch für Interimsprothesen genutzt werden kann? Das konnten der bisherige grundsätzlich auch ...

Fakt ist das der X5 bei Volumenschwankungen Schwächen hat. Dann gibt es nach wie vor den "ersten" mit der einen Dichtlippe, der macht mehr Volumenschwankungen mit.

Der neue ist der SealIn V der eine Lamellenstruktur in der Dichtlippe hat und damit noch mehr Volumenschwankungen ausgleicht, der macht sicher Sinn, auch bei Interimsversorgungen. Fragen dazu kann Dir dein Össur-Vertrieb in Deinem Gebiet beantworten. Der Liner ist seit ca.2 Wochen auf dem Markt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden