Recommended Posts

Komische Situation:

ich habe aktuell einen Patienten erstversorgt mit Synergy Wave Liner und Gießharz-Schaft. Der Patient hatte noch eine kleine offene Stelle an der Tibia Spitze und sollte sich mit dem Laufen noch etwas gedulden. Hat er aber nicht gemacht. Die Folge war dann wie prognostiziert eine längere Pause. Jetzt hat er wieder begonnen zu laufen und hat unten hinten am Stumpf 2 kleine Wasserbläschen bekommen, die ich mir nicht erklären kann. Der Stumpf ist unten egal ob vor oder nach dem Tragen der Prothese dunkler verfärbt als der Rest der Haut. Ich hab dafür keine so richtige Erklärung und wäre für Ideen dankbar...

Schon mal ein schönes WE

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nabend,

ich selbst habe massive Probleme mit einer Art Brandblasen, die der Beschreibung hier gleich sein könnten.

Speziell, wenn ich einen neuen Liner bekomme, habe ich am oberen Rand bzw. bis zu 1cm oberhalb des Linerrandes im oberen Drittel des Oberschenkels richtig Probleme mit diesen Blasen.

Es sieht aus wie Brandblasen, die Blasen platzen irgendwann auf und was dann los ist, kann man sich ja vorstellen.

Das gibt sich mit der Zeit, doch wir haben noch keine Lösung gefunden, die das verhindert.

Schneide ich von einem alten Liner einen 3 cm breiten Streifen ab und lege diesen vor dem Anziehen des Liners über die Brandblasenzone, dann bekomme ich die Blasen ober- und unterhalb des Streifens.

Jegliches Abdecken dieser Zone mit Creme, Baumwollstreifen oder sonstigem Zeugs scheitert kläglich.

Bei mir hilft da leider seit Jahren nur "Arsch hoch und durch", nach einigen Wochen verschwindet dieser Effekt, bis zur nächsten Erneuerung des Liners.

Es wußte bislang noch Niemand Rat.

Gruß

Jürgen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Juergen, das bei Dir ist ein problem am oberen Linerrand, bei Heini liegt das problem am Stumpfende.

Ferndiagnose ist immer schwer ... was fuer ein Liner, wie ziehst Du den an, wurde er von der groesse her korrekt ausgewaehlt, wie wurde der obere Rand "berarbeitet", .... Grundsaetzlich hoert es sich nach Spannungsblasen an, kann sein das der Liner oben zu eng ist oder aber mit Spannung angezogen wird .. irgendwelche cremes u.ae. bringen da wenig .. Spannung muss weg. Wie ist das Linerende "beschnitten" es gibt Wellenschnittscheren die den Linerrand nicht schnurgerade laufen lassen .. oder aber auch z.B. Derma prevent der Fa.Otto Bock. Das am oberen Linerrand auf der haut aufgetragen kann das problem loesen .. Aber wie gesagt, Vermutungen .. Exakt laesst sich das nur mit mehr Infos beantworten ...

Bei Heini faellt mir auch niur das ein was Rene bereits aufgezaehlt hat .. ich lasse Anwender immer auch mal vor meinen Augen den Liner anziehen, manchmal sieht man auch da schon die Ursache ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.